Tische im Mittelpunkt des Geschehens - hier spielt sich das Leben ab

Für den sozialen Zusammenhalt gibt es kaum einen besseren Ort als Tische. Sie gehören zum Wohnen wie die Butter aufs Brot: Tische. Bereits seit Jahrhunderten erleichtern sie uns den Alltag – etwa als Ablagefläche oder Ort der Zusammenkunft. Heute gehören sie zu den wichtigsten Möbeln überhaupt.


Esstisch - Plattenspieler

Keramik, Laminat und Fenix: Schick, hart im Nehmen und kindgerecht! Ob alleine oder mit ganz vielen: An und auf dem Tisch kann man mächtig Spaßhaben. Entdecken Sie den Nutzen als kleine Spielwiese für die Kleinen oder als große Tafel, für schöne Abende mit den Großen.

Materialien

FENIX das neue Nanotech-Material, hat die Horizonte des Interior Designs erweitert. Denn es ist nicht nur schön anzusehen, sondern vor allem einzigartig in seinen Eigenschaften. Fenix schützt vor Fingerabdrücken, verleiht eine weiche Haptik und Mattigkeit und eine extreme Beständigkeit, so dass das Material Stößen, Kratzer aber auch Angriffen mit Lösungsmittel und Reinigern standhält, die üblicherweise im Haushalt verwendet werden. Und vor allem ist es hitzebeständig.

Laminat auf dem Tisch statt auf dem Boden Strapazierfähig und robust ist die Tischplatte aus Laminat für den Alltagsgebrauch bestens gerüstet. Feuchtigkeitsabweisend und geruchsneutral hält die Tischplatte vielen Beanspruchungen stand.


Der Tisch: Das Herzstück Ihrer Einrichtung

Sie werden stark beansprucht und müssen einiges aushalten: mal muss sie glänzen wie bei einem schicken familiären Abendessen. Ein anderes Mal wird sie zur Rennbahn für das kleine Holzauto umfunktioniert. Mit diesen robusten Tischplatten kann aber nichts mehr schiefgehen. Zumindest was den Zustand Ihres Tisches angeht! Und mit den vielen Oberflächen-Möglichkeiten macht Ihre Platte auch immer mächtig Eindruck!
Lasen Sie den Fernseher mal aus und erinnern sich an die guten alten Brettspiele! Erinnern Sie sich zurück an die Spiele Ihrer Kinder- und Jugendzeit, denn auch diese Spiele werden nach wie vor gerne gespielt. Wie zum Beispiel:

Stadt, Land, Fluss (ab 7 Jahre). Sie brauchen einen Stift und einen Zettel. Sollten Kinder noch nicht so ein großes erdkundliches Wissen haben, dann ändern Sie einfach die Überbegriffe in Name, Beruf und Tier um. Man kann mit wenigen Kategorien anfangen und nach Ausdauer und Wissen des Kindes immer weiter aufbauen.

Schiffe versenken (ab 6 Jahre): Sie brauchen einen Stift und Karopapier.
11x11 Kästchen, von A-J und von 1-10. Zu ertränkende Schiffe.

- 4 U-Boote (vier mal ein X)
- 3 Kreuzer (drei mal zwei XX)
- 2 Zerstörer (zwei mal drei XXX)
- 1 Schlachtschiff (einmal vier XXXX)

Wie finde ich den richtigen Esstisch?

Esstische gibt es viele, den perfekten finden Sie aber nur einmal. Um Ihnen die Suche ein bisschen zu erleichtern, gilt es vor dem Kauf folgende Fragen zu beantworten: - Wie viele Personen sollen daran täglich Platz haben?

- Soll er für Feiern oder gesellige Runden erweitert werden können?
- Welches Material soll er haben?
- Welche Höhe und Größe sind perfekt?
- Wie viel Platz steht zur Verfügung?
- Welche Form darf es sein?

Auch wenn die Fragen auf den ersten Blick etwas banal erscheinen, haben sie doch alle ihre Berechtigung. Ob Mutter, Vater oder Kind: Für alle Familienmitglieder sollte natürlich ein Platz vorhanden sein. Bewirten Sie häufig Gäste, sind ausziehbare Esstische eine sehr gute Wahl für ein gemütliches Beisammensein.

Ein Esstisch mit Keramikplatte - den hat nicht jeder

Bei der Wahl des Materials für einen Esstisch sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Während fast alle im Handel erhältlichen Tische aus Massivholz oder furniert sind, gibt es auch immer mehr Glas Esstische. Wer es extravagant möchte, wählt einen Keramik Esstisch. Keramik-Tische erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Viele positive Eigenschaften machen sie zum absoluten Highlight in Küche und Esszimmer.


Keramik – Die härteste Tischplatte die es gibt!

- Er ist stoß-, schlag- und schnittbeständig.
- Er bietet hohen Komfort und die Garantie, sich für ein langlebiges Möbelstück entschieden zu haben.
- Er ist kälte- und hitzebeständig: Auf einem Keramik-Tisch werden Untersetzer überflüssig. Sie können Ihre Töpfe direkt auf den Tisch stellen, ohne sich um mögliche Schäden durch Hitze zu sorgen.
- Er ist Fleckenunempfindlich

Keramik lässt sich nicht nur leicht reinigen, sondern ist auch ein hygienisches Material. Da es geschmacks- und geruchsneutral ist, können Sie Lebensmittel direkt auf die Keramik-Tischplatte legen.

Wir wissen, wie Sie bei Ihren Gästen groß rauskommen!

Mit dem Esstisch Talavera von Global. Er beeindruckt durch seine schöne Keramikplatte.

Aber Vorsicht! Hier könnte es Ihnen passieren, dass sich Ihre Gäste immer wieder selbst einladen.